1952 in Florenz gegründet, erste unter den italienischen Hotelfachschulen, hat das Institut “Aurelio Saffi” seinen Hauptsitz innerhalb eines Schulkomplexes im Stadtviertel San Salvi – Coverciano, in einer mit Sportanlagen und Grünflächen ausgestatteten Zone.

Das Institut genießt großes Ansehen in Florenz und in ganz Italien, weil es imstande ist, sei es auf dem Gebiet des Tourismus, sei es auf dem der Restaurantseinrichtungen gutgeschulte Berufstätige auszubilden, deren Ausbildung durch ständige Beziehungen zu der Berufswelt und durch die Teilnahme an Stages an sorgfältig ausgewählten Hotel- und Restaurantseinrichtungen erfolgt.

Das Institut “Aurelio Saffi” ist immer mehr eine europäische Schule, die die Bedürfnisse seiner Schüler auf nationaler und internationaler Ebene befriedigen und Tradition und Erneuerung dank des ständigen Engagements des Fachpersonals und der zur Verfügung stehenden modern ausgestatteten und technologisch fortgeschrittenen Einrichtungen vereinigen kann.